Fehlalarm in unserer Strasse 2


Fehlalarm in unserer Strasse / Panik machte sich breit

Wer mich kennt, weiß das ich ziemlich Blaulichtbegeistert bin, jedoch den Einsatzkräften niemals im Wege stehen würde. Jedoch muss ich immer schauen, wo die Pressluft bzw die großen roten Autos hinfahren. So auch dieses mal, doch es war ziemlich beängstigend.Ich hörte mal wieder die Ausrückung unserer Heesewache und lief natürlich direkt zu unserem Fenster und dort hörte ich dann auch direkt ein Piepen. Es hat sich angehört als ob es hier direkt in unserem Haus wäre. Ich dachte mir dabei nix, doch hörte erneut weiter hin. Ich war mir zu 68% sicher es kommt aus unserem Haus.

Als die Pressluft näher kam, betete ich das ich mich verschätzte und die einfach die Fuhrberger entlang fuhren, doch dem war nicht so, Sie bogen bei uns in der Strasse ein.
Das böseste war, das das LF genau vor unserem Haus eine Vollbremsung machte und ich dachte mir nur WTF?. Als es dann nach 2 Sekunden jedoch Gas gab um weiter zu einem anderen Haus zu fahren. Es folgte daraufhin noch eine DLK sowie der Brandmeister vom Dienst. Nach ca 30 Minuten war der Spuck vorbei und die Wehr rückte wieder ein.

Alle Fahrzeuge verließen unsere Strasse um dann nach ca 10 Minuten erneut durch die Stadt mit Pressluft zu fahren und genau wieder an den gleichen Ort zu fahren. Denn der Rauchmelder war wieder an. Das ganze stellte sich jedoch als Fehlalarm heraus, jedoch schöne Fotos habe ich dennoch geschossen.

Diese und noch weitere Fotos können Sie auf unserer Seite betrachten.


Kommentar verfassen

2 Gedanken zu “Fehlalarm in unserer Strasse